Zwischen Werder und Weser

Wir wollen von unseren Studierenden wissen, was ihnen an ihrem Studienort besonders gefällt. Vivienne stellt das Wintersemester in Bremen vor:

Bremen ist für mich die perfekte Stadt, um ein paar tolle Jahre im Studium zu verbringen. Bekannt für ihren Fußballverein Werder Bremen und die Bremer Stadtmusikanten, bietet die alte Hansestadt ein einzigartiges Flair zwischen Gemütlichkeit und großstädtischer Atmosphäre. Viele Kulturangebote, Kneipen und Cafés sorgen für Vielfalt an Lieblingsorten zum Relaxen, Lernen und Treffen mit Freunden.

Mein bester Ort in Bremen…

… zum Lernen: Coffee Corner

Ein absolutes Highlight ist das Coffee Corner im Viertel „¼“ von Bremen, das ist ein kultureller Stadtteil mit vielen Cafés und Bars. Im Winter gibt es dort weihnachtliche Köstlichkeiten und heiße Kaffeespezialitäten. Die Einrichtung ist im Vintage-Stil gehalten und man kann hier prima lernen oder sich einfach mit Freunden austauschen. Dank regelmäßiger Besuche im Coffee Corner sind schon wertvolle Freundschaften entstanden.

… zum Ausgehen und lecker Essen: Die Schlachte

Die Schlachte ist unser Treffpunkt Nummer eins zum Ausgehen und Essen gehen. Für Studierende ist dieser Ort mehr als perfekt. Mit dem Blick auf die Weser und vielen Restaurants und Bars ist die Promenade sowohl tagsüber als auch abends ein absolutes Highlight.

… zum Entspannen und Nachdenken: Werdersee

Am Werdersee entlang kann man lange Spaziergänge im Schnee machen und einfach entspannen und nachdenken. Gern jogge ich in den frühen Morgenstunden ein wenig am Wasser entlang und genieße die Ruhe vor dem Aufwachen der Stadt.

… zum Shoppen: Weserpark

Für die Besorgung von Weihnachtsgeschenken und zum Shoppen eignet sich der Weserpark bestens. Mit einer großen Auswahl an Modegeschäften und anderen tollen Läden kann man dort viel Zeit und Geld lassen. 😀

… zum in Weihnachtsstimmung kommen: Schlachtezauber

Der Schlachtezauber an der Weserpromenade ist ein wundervoller Ort, um in Weihnachtsstimmung zu kommen! Von Glühwein über Apfelpunsch bis zu heißer Schokolade mit Baileys ist alles dabei – danach geht es weiter in die Bars zum Eintauchen in Bremens Nachtleben.

Mein Lieblingsort: YellowBird Coffee

Am Liebsten bin ich aber im YellowBird Coffee in der Neustadt. Mit viel Liebe zum Detail und unglaublich leckeren Kaffeespezialitäten kann man sich dort einfach nur wohlfühlen. Saisonale Produkte, himmlische Gebäcke und frisch hergestellte Smoothies erleichtern das Lernen ungemein. Sehr empfehlen kann ich die selbst gemachte Zitronen-Vanille-Limonade!

Vivienne ist 21 Jahre alt, gebürtig aus der Lüneburger Heide, und studiert seit Oktober 2016 Tourismuswirtschaft an der IUBH. In ihrer Freizeit unternimmt sie viel mit Freunden, treibt als Ausgleich Sport in einem Fitnessstudio, probiert gerne Rezepte aus oder reist in die Heimat, um mit ihrem American Collie „Baily“ durch die Heide zu spazieren.

Mehr zu diesem Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.