Selbstständigkeit

„Und so wurde ich mein eigener Praxispartner“

Unternehmensgründung mit 20 – noch während seines dualen Studiums an der IUBH. So ist Christos Papadopoulos in die Selbstständigkeit gestartet.

 

Für Christos Papadopoulos war es schon immer naheliegend, sich eines Tages selbstständig zu machen: Mit 16 Jahren reparierte er bereits Computer für die Nachbarn, mit 18 meldete er ein Kleingewerbe für Text- und Videoproduktionen an. Zum Abitur sollte es noch eine eigene IT-Dienstleistungsfirma werden, im Laufe der Zeit fand er jedoch mehr Gefallen an den Bereichen Online-Marketing und Webdesign.

Schließlich entschied er sich zunächst für ein Studium: Er startete mit dem dualen Bachelor Marketing Management der IUBH am Standort Düsseldorf. „Anfangs wollte ich erstmal mein duales Studium bei einem Praxisbetrieb abschließen, bevor ich den Schritt in die Selbstständigkeit wage“, erinnert sich Papadopoulos. „Dann entschied ich mich, schon während des Studiums zu gründen.“

Gründung mit Unterstützung der IUBH und der Familie

Unterstützt wurde er dabei von Anfang an von Sabine Walther-Eising, Standortleiterin der IUBH Düsseldorf, und der Studienberatung. „Alle standen mir helfend zur Seite, wenn es darum ging, dass meine Selbstständigkeit und mein Studium vorankommen“, so Papadopoulos. Trotz anfänglicher Skepsis waren auch zahlreiche Freunde und Familienangehörige an seiner Seite, und so kam es, dass Christos bei seinem vorherigen Praxisbetrieb kündigte und mit 20 Jahren seine Werbeagentur AWEOS gründete. „Und so wurde ich mein eigener Praxispartner“, lacht Christos.

AWEOS ist eine Full-Service-Werbeagentur in Solingen. Sie bietet Unternehmen das volle Paket in puncto Marketing, sei es die Schaltung von Werbeanzeigen, Webdesign, Suchmaschinenoptimierung, Social Media Marketing, Videoproduktionen, Gestaltung und Druck von Printmedien und vieles mehr. „Dabei heben wir uns besonders durch unsere technische Expertise hervor. Im Bereich der Website-Entwicklung auf WordPress-Basis sind wir echte Experten“, erzählt Papadopoulos stolz.

Aus Fehlern lernen

Anfangs machte sich die Doppelbelastung aus Studium und Selbstständigkeit in schlechteren Noten bemerkbar. Doch Christos bekam die Kurve und organisierte sich besser: Er nutzte die Zeit innerhalb der Vorlesungen effektiver, musste so weniger für die Klausuren lernen und konnte die gesparte Zeit für seine Werbeagentur nutzen.

„Da ich mit meiner Selbstständigkeit etwas leichtgläubig ins Blaue gestartet bin, gab es zu Beginn natürlich einige Herausforderungen. Ich hatte zum Beispiel mit den ersten Einnahmen nicht richtig gehaushaltet und musste dann einige schwierige Monate überbrücken. Das ist mir danach aber nicht nochmal passiert“, erinnert er sich. Dankbar ist er hier vor allem seinem Mentor Dirk Rüttgers, einem Finanzmakler aus Solingen, mit dem er sich anfangs das Büro teilte. „Er zeigte mir, wie man mit Geld umgehen muss und wie man den Unternehmens-Cashflow am besten lenkt.“

Weiterentwicklung und Wachstum für die Zukunft

Aktuell hat AWEOS 18 Mitarbeiter, davon sind fünf duale Studierende bei der IUBH Düsseldorf. „Besonders positiv ist der wöchentliche Wechsel, wodurch unsere Studierenden nie allzu lange im Betrieb fehlen. Da ich das Studium selbst durchlaufen habe, weiß ich außerdem, was sie erwartet. Ich kann ihnen besser dabei helfen, den Stoff aus den Vorlesungen zu verstehen und anzuwenden“, so Christos über die Vorteile. „Ich nutze die Inhalte meines Studiums jeden Tag.“

Und was plant der Jungunternehmer für die Zukunft? Zunächst sollen vor allem die internen Prozesse weiter optimiert werden. Dazu entwickelt die Firma derzeit eine eigene Lernplattform zur Mitarbeiterausbildung und eine Webanwendung, die viele Arbeitsabläufe vereinfacht. In den nächsten Jahren soll dann das Team – und damit das Leistungsportfolio – weiterwachsen.

„Wer selbst gründen möchte, dem empfehle ich, seine Pläne vorher genau zu prüfen. Besteht Bedarf an dem, was ich anbieten möchte? Wie stark ist die Konkurrenz? Die Kurse der IHK können hier sehr lehrreich sein. Eine Maßnahme, die ich damals leider nicht ergriffen habe, aber empfehlen würde.“

 

Christos Papadopoulos ist 25 Jahre alt und hat 2017 seinen Bachelor in Marketing Management an der IUBH Duales Studium in Düsseldorf abgeschlossen. Mit 20 Jahren gründete er parallel zum Studium seine Werbeagentur AWEOS. Seine Freizeit verbringt er meist mit seiner besseren Hälfte oder damit, Neues zu lernen. Zuletzt beispielsweise zum Thema Aktienhandel oder über die Aufzucht von Zimmerpflanzen aller Art.

Mehr zu diesem Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.