Überflieger in der Luftfahrt

IUBH Alumnus Tim Stephan war schon als Kind von der Fliegerei fasziniert. Das Bachelorstudium Aviation Management hat ihm dabei geholfen, sein größtes Hobby zum Beruf zu machen.

 

Schon als Kind war es mein Traum, Pilot zu werden. Flugzeuge und alle anderen Bereiche der Luftfahrtindustrie wie Airlines, Flughäfen und Flugzeughersteller faszinieren mich schon mein Leben lang. Heute kann ich mit Stolz sagen, dass ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht habe: Als Manager Business Intelligence darf ich bei Europas größter Frachtfluggesellschaft Cargolux Airlines International S.A. entscheidenden Einfluss auf die Weiterentwicklung des Business Intelligence-Bereichs nehmen.

Mein beruflicher Werdegang begann mit einem Praktikum bei der Lufthansa CityLine, durch das ich schon während der Schulzeit die ersten Erfahrungen in der Aviation-Industrie sammeln konnte. Darüber hinaus war ich während meines Abiturs bei der Europäischen Presse Agentur als Redakteur und Auslandskorrespondent speziell für den Bereich Aviation tätig. Da ich mein Leben auf mehreren Standbeinen aufbauen wollte, gründete ich außerdem zu Anfang meines Bachelorstudiums an der IUBH meine eigene IT-Firma EDP-Services. Mit sehr viel selbst angeeignetem IT-Wissen hatte ich schon früh die IT-Infrastruktur in den Firmen meiner Eltern übernommen. Mit der Eigengründung reagierte ich dann auf die große Nachfrage auf dem Markt. Mein primäres Berufsziel war aber nach wie vor eine Tätigkeit in der Luftfahrtindustrie – und da war die IUBH als Bildungsträger genau die richtige Wahl: Dort habe ich das Bachelorstudium in Aviation Management absolviert.

Vom Praktikanten zur Führungskraft

Im Rahmen des Studiums ergab sich für mich die Chance, ein sechsmonatiges Praktikum bei Cargolux im Business Intelligence & Controlling-Bereich zu absolvieren. Das Unternehmen gefiel mir so gut, dass ich dort schließlich auch meine Bachelorarbeit zum Thema „Air Cargo Forecasting“ schrieb. Nach Abschluss des Bachelorstudiums an der IUBH absolvierte ich meinen Master in International Business an der Hult International Business School. Im Zuge dessen machte mir Cargolux das Angebot, meine Karriere im Unternehmen als Business Analyst fortzuführen. Dann, zwei Jahre später, folgte die Beförderung zur Führungsposition als Head of Business Analysis – Business Intelligence. In dieser Rolle habe ich meine Führungskompetenzen erfolgreich weiterentwickelt und wurde nach drei Jahren zu meiner heutigen Position als Manager Business Intelligence befördert.

Aktuell besteht ein Großteil meiner täglichen Arbeit darin, mein fünfköpfiges Team zu führen, Aufgaben zu priorisieren und Projekte zu managen. Mein Erfolgsrezept, das mich bis hierhin gebracht hat, ist sicherlich die Faszination für die Fliegerei und die Motivation, in der Airline-Branche mitwirken und etwas bewegen zu können. Darüber hinaus hat mich das Studium an der IUBH sehr gut auf meinen Werdegang vorbereitet, indem es mir die Grundlagen der Aviation-Industrie vermittelt hat.

Ausgleich bei Wind und Wellen

Eine Work-Life-Balance zu finden, ist für mich nicht immer einfach. Jedoch halte ich mich stets daran, meinen Interessenschwerpunkten aktiv in meiner Freizeit Raum zu geben. Ich gehe zum Beispiel regelmäßig mit Familie und Freunden segeln. Da bekomme ich meinen Kopf frei: Ich denke dann weniger über verschiedene Profitabilitäts-Analyse-Modelle nach, sondern widme mich ganz der Herausforderung, Wind, Wellen und Strömung richtig einzuschätzen, um Kurs und Segelstellung festzulegen. So bleibe ich hoffentlich auch weiterhin auf Erfolgskurs.

 

Tim Stephan wurde vor 29 Jahren in Köln geboren. Er hat seinen Bachelor Aviation Management an der IUBH absolviert. Neben der Luftfahrt ist Segeln seine große Leidenschaft. Tim Stephan hat mehrere nautische Führerscheine und Lizenzen absolviert, sodass er unter eigenem Kommando mit einer Crew die Weltmeere besegeln kann.

Mehr zu diesem Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.