IUBH Berufsbegleitendes Studium - junger Mann beim Studium

IUBH Berufsbegleitendes Studium: Neben dem Job studieren

Wer sich neben dem Beruf weiterbilden möchte und dabei auf Flexibilität, aber auch auf persönliche Anleitung und Betreuung setzt, dem eröffnet ein berufsbegleitendes Studium an der IUBH neue Möglichkeiten.

 

Seit Ende 2018 bietet die IUBH Internationale Hochschule neben Online-, dualen und internationalen Studienformaten auch das Berufsbegleitende Studium an. Die Besonderheit dieses Studienmodells ist die ausgewogene Mischung aus Flexibilität und professioneller Betreuung: „Flexibilität und Struktur – aus dieser Kombination besteht für viele das Grundrezept für einen erfolgreichen Weg durchs Studium“, erklärt IUBH Prorektor Prof. Dr. Patrick Geus. „Wir freuen uns sehr, mit unserem berufsbegleitenden Angebot beide Punkte zu erfüllen.“

Das flexibelste und individuellste Studienformat Deutschlands

Das berufsbegleitende Studium der IUBH legt dabei besonderen Wert auf innovative Unterrichtsformen wie den richtigen Mix aus interaktiven Präsenzveranstaltungen am Campus und individuellen Vorbereitungsphasen. Auf diese Weise kann die Theorie unmittelbar in der Praxis angewandt werden – sinnvoll strukturiert und im direkten Austausch mit Professoren und Kommilitonen. Oberstes Ziel ist, berufstätige Studierende durch ein individuell zugeschnittenes Angebot bei der Realisierung ihrer beruflichen und persönlichen Ziele zu unterstützen. Esther Jonberg, Head of Operations an der IUBH Berufsbegleitendes Studium, weiß: „Das berufsbegleitende Studium der IUBH ist das flexibelste und individuellste Studienformat, das es zurzeit an einer Hochschule in Deutschland gibt. Die Kombination aus Präsenzveranstaltungen und Online-Studienelementen holt unsere Studierenden im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung perfekt ab.“

Jederzeit starten und Prüfungen online schreiben

Wer ein berufsbegleitendes Studium an der IUBH absolvieren möchte, muss sich nicht zwischen einem Start im Sommer- oder Wintersemester entscheiden, sondern kann sofort loslegen: Die berufsbegleitenden Studiengänge haben keine Einschreibungsfristen und keine festen Starttermine. Auch beim Ablegen der Prüfungen sind die Studierenden flexibel: Man kann die Klausuren klassisch vor Ort am nächstgelegenen Campus ablegen oder ganz flexibel als Onlineklausur – überall, jederzeit, sofort und mit Live-Prüfungsaufsicht.

Was und wo studieren?

Ob Zahlengenie, Menschenkenner, Querdenker oder kreativer Kopf: Als staatlich anerkannte und akkreditierte private Hochschule bietet die IUBH eine Vielzahl an berufsbegleitenden Bachelor-Studienprogrammen an den Standorten Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg und Wien an.

 

Mehr zu diesem Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.