Alumni

Das Ende ist erst der Anfang

Nach dem Studienabschluss fängt für die Absolventen ein neuer Lebensabschnitt an. An der IUBH startet jetzt die Alumniarbeit.

 

Wenn nach spätestens dreieinhalb Jahren die IUBH-Studierenden zu Absolventen werden, ist auch die Hochschule stolz, junge Menschen auf ihrem Weg in das Berufsleben begleitet zu haben. Wie aber geht es nach dem Abschluss weiter? Wie zufrieden sind die Absolventen im Rückblick mit ihrem Studium und ihrer aktuellen beruflichen Situation? Wurden ihre Erwartungen erfüllt? Mit diesen Fragen fängt die Alumniarbeit an.

Mix aus verschiedenen Maßnahmen

Die IUBH nutzt verschiedene Möglichkeiten, um mit ihren Absolventen in Kontakt zu bleiben und ihren Werdegang weiter miterleben zu können, so auch das jährliche Alumnitreffen auf dem Campus in Bad Honnef. Hierbei geht es zwei Tage lang um Austausch, Vernetzung und gemeinsame Erinnerungen. Zusätzlich setzt die Hochschule auf Absolventenbefragungen, um ihr Studienangebot und ihre Services kontinuierlich weiter zu verbessern. Die Ergebnisse werden direkt in die Studiengangsentwicklung einbezogen.

In unserer aktuellen Befragung ergab sich für die verschiedenen IUBH-Studienformen unter anderem Folgendes:

Fernstudium

  • Die überwiegende Mehrheit der Fernstudierenden an der IUBH ist bereits berufstätig ist, wenn sie ihr Studium aufnimmt.
  • Ziel der Fernstudierenden sind bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt und eine Verbesserung der eigenen beruflichen Situation.
  • Für mehr als zwei Drittel der Befragten hat sich mit Aufnahme des Studiums, währenddessen oder spätestens mit dem Abschluss die berufliche Situation verbessert.

Campus Studies

  • Für 75% der Befragten ist die aktuelle berufliche Situation besser, als sie es bei ihrem Abschluss erwartet haben.
  • 58% sagen, dass das Studium eine gute Grundlage für ihre künftige Karriere ist.
  • 71,8% der Befragten würden ihr Studium so noch einmal wählen.

Duales Studium

  • Über 60% der Absolventen geben an, dass ihre derzeitige berufliche Situation besser ist, als bei Studienbeginn erwartet.
  • 85% haben ein Jobangebot von ihrem Praxispartner erhalten.
  • 64% würden die IUBH als Hochschule an Freunde, Familie oder Bekannte weiterempfehlen.

AlumniWunsch nach einem Alumni-Netzwerk

Bereits im Jahr zuvor äußerten IUBH-Absolventen aller Studienformen den Wunsch nach einem Alumni-Netzwerk. Die Umsetzung dieses Wunsches treibt Alumni Managerin Bianca Sammer aktuell voran. Um die Vernetzung der Alumni zu fördern, startete sie im Juli 2018 die Alumni-Stammtische. Gleich zum ersten Termin in München kamen rund 25 Ehemalige aller Studienformen und lernten sich bei einem gemütlichen Abendessen näher kennen. Das Netzwerken und der Austausch standen besonders im Mittelpunkt. „Der Austausch war aus meiner Sicht überaus fruchtbar, ich habe viele interessante Menschen kennengelernt und Anregungen erhalten. Insgesamt ein schöner Abend, den wir gerne wiederholen“, resümiert Bianca.

Neben dem persönlichen Austausch hält die IUBH zu vielen Alumni regelmäßig professionellen Kontakt: Sie stehen als Gastredner in verschiedenen Kursen oder bei den Open Campus Days der Hochschule zur Verfügung oder unterstützen die Graduierungsfeiern als Keynote Speaker und mit Preisen für die besten Absolventen.

 

Fragen oder Anregungen zum Netzwerk? Als Alumni der IUBH kannst Du Dich gerne an Bianca Sammer wenden: alumni@iubh.de oder (089) 1259 996-701.

Du möchtest der Community beitreten? Das geht via XING, LinkedIn oder Facebook.

 

Mehr zu diesem Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.