CRM

Damit die Beziehung hält: CRM ganz praxisnah

Customer-Relationship-Management oder kurz CRM dürfte jedem ein Begriff sein, der sich für Vertrieb und Marketing interessiert oder bereits in diesen Bereichen tätig ist. Wir, der CRM-Kurs des Marketing Management-Studiengangs an der IUBH Duales Studium in Hamburg, konnten zusammen mit unserer Dozentin Prof. Dr. Gabriele Schuster in diesem Semester einen detaillierten Einblick in die Welt des CRM gewinnen.

 

Das Semester begann im April damit, dass wir zu relevanten Begriffen des Marketings ein Glossar erstellten. Insgesamt sammelten wir ganze 321 alphabetisch geordnete Definitionen, durch die wir nun eine super Grundlage für unser gesamtes Marketingstudium haben! Da Customer-Relationship-Management auf vielen interdisziplinären Theorien basiert, mit denen wir uns im Kurs vertraut machen sollten, hat jeder von uns einen relevanten Erklärungsansatz ausgearbeitet und im Laufe des Semesters präsentiert. Um dieses theoretische Wissen für die Klausur und den Arbeitsalltag nutzbar zu machen, beschäftigten wir uns während des Semesters immer wieder mit verschiedenen Fragestellungen des CRM. Wichtig war dabei, Bezüge zur Praxis herzustellen, damit wir maximal vom Erlernten profitieren.

CRMWissen vom Fass

Nach einigen Wochen Seminar ging es auf Exkursion in die Bar Koppheister in Altona: Im Rahmen der Hamburger Veranstaltungsreihe „Wissen vom Fass“ konnten wir Prof. Dr. Judith Simon zum Thema Big Data sprechen hören. In ihrem Vortrag „Schöne neue Datenwelt? Wissen, Werte & Gesellschaft“ behandelte sie die Chancen und Risiken der Datenpraktiken sowie ihre Auswirkungen auf Wissens- und Entscheidungsprozesse in Alltag und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft.

„Wissen vom Fass“ vermittelt Wissen beim Ausgehen und findet zu diversen Themen in verschiedenen Cafés, Kneipen oder Bars in Hamburg statt.

CRM à la Google

Mitte Mai besuchten wir die Google Zukunftswerkstatt. Der circa zweistündige Vortrag zu „Webanalyse – wie interagieren die Nutzer mit meiner Webseite?“ lieferte uns einen guten Einblick in Google Analytics, ein kostenfreies Tracking-Tool, welches viele von uns privat oder geschäftlich nutzen. Bereits beim Betreten des Hamburger Google-Standorts in der ABC-Straße nahmen wir zahlreiche Marketingmaßnahmen wahr. Uns erwarteten Snacks, Getränke und Magazine, die wir mit nach Hause nehmen konnten, sowie die Möglichkeit, die Sprachsteuerung des Google Home, eines handlichen Smart-Home-Lautsprechers mit vielen Funktionen, auszuprobieren – eben professionelles Customer-Relationship-Management!

Projekt mit Win-Win-Situation

Ein weiteres Highlight war der Besuch bei Lucas Consulting Team, wo unsere Dozentin selbst beruflich als Coach bzw. Trainerin für Bereiche wie Projektmanagement und Organisationsentwicklung tätig ist. Unter Frau Professor Schusters Anleitung erarbeiteten wir für das Beratungsunternehmen in den folgenden Wochen Präsentationen zu Themen wie Datenschutz oder möglichen CRM-Tools. Ziel war es, für Lucas Consulting Möglichkeiten zur Optimierung ihres derzeitigen Systems aufzuzeigen. Als Gewinn wurde unter uns Studierenden dreimal die Teilnahme an einem offenen Management-Seminar verlost – ein sehr wertvoller Preis, den jeder von uns gerne entgegengenommen hätte.

Insgesamt bot der CRM-Kurs eine große Bandbreite an praxisnahem Content, der sich als hilfreicher für unsere Berufspraxis herausgestellt hat, als wir zuvor erwartet hatten. Ein spannendes Semester mit vielen neuen Erkenntnissen.

 

 

CRM

Annika ist 21 Jahre alt und studiert seit 2016 Marketing Management an der IUBH, zuerst im Fernstudium und ab 2017 im dualen Studium. In ihrer Freizeit geht sie gerne auf Konzerte.

 

 

 

 

Luis ist 23 Jahre alt und studiert seit 2016 Marketing Management an der IUBH Duales Studium. Zu seinen Hobbys gehört Fußballspielen.

 

 

 

 

Mehr zu diesem Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.